WDR2: Deine Stimme für Sueño Azul

Sueno Azul Header

[update: Gewonnen hat Theos Tonartikultur aus Essen. Herzlichen Glückwunsch an Theo und vielen Dank an die alle Fans, die für uns abgestimmt haben!]

Jeden Montag stellt der WDR 2 in der Sendung Made in Germany – Szene NRW drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche Szene NRWlang könnt Ihr dann abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Ab Montag, den 29. Februar ist Salon 4b mit dem Titelstück der CD Sueño Azul  dabei.

Die Abstimmung

Die Abstimmung erfolgt über eine Internetseite im WDR2-Internet. Dort findet man auch Kurzinfos, Fotos und einen Songausschnitt. Die Internet-Seite wird immer erst während der Sendung freigeschaltet und hat aus technischen Gründen jede Woche eine neue Kennung. Ein Speichern der Kennung macht für die Teilnehmer daher keinen Sinn.

Der Link lautete:
http://www1.wdr.de/radio/wdr2/musik/szene-nrw/szene-nrw-376.html

Ansonsten lautet der optimale Weg laut WDR: Die Adresse: www.wdr2.de, auf „Musik“ klicken und dort erscheint das Feld „Musikszene NRW: Die Wahl“.
http://www1.wdr.de/radio/wdr2/musik/wdrzwei-musik-uebersichtsseite-100.html

Das Voting endet unter regulären Bedingungen (wöchentlicher Sendefolge) immer am Vormittag der nächsten Ausgabe.

Es kann in unserer ersten Runde also bis Montag Mittag, den 07.03. abgestimmt werden. In der Sendung am Abend erfahren wir dann das Ergebnis.

Kostprobe:

Wenn wir gewinnen, sind wir in der darauf folgenden Woche mit drei Neueinsteigern wieder auf Sendung. Bis zu drei Mal kann eine Band wiedergewählt werden, dann scheidet sie automatisch aus.

Das komplette Stück live im Domicil Dortmund:

03.11.2015: Salon-4b-Beitrag im Hellwegradio

Salon 4b im Radio Lippeland

Zur Probe am 23.10. beim Trommler in Lippstadt haben wir überraschend Besuch vom Bürgerfunk Radio Lippeland bekommen. Redakteur Francis Eichler hatte sich richtig Zeit genommen, einige Stücke der Probe aufgenommen und ausführliche Interviews geführt. Heute hieß es nun noch etwas Nachsitzen im Studio Lippstadt unter der technischen Leitung von Cornelius Rupp, der alles rechtzeitig vor dem Westfalen-Derby BVB:Paderborn in den Kasten bekam.

Ergebnis: 7:1 und am kommenden Dienstag, den 03.11.2015 nach den 20:00 Uhr Nachrichten gibt es nun fast eine ganze Stunde Salon 4b auf Hellweg-Radio im Web oder auf diesen UKW-Frequenzen.

Herzlichen Dank für das Interesse an Francis, Cornelius und den entscheidenden Verbindungsmann Klaus Mönnig vom Kulturbüro Soest / Alter Schlachthof – wie immer, am Puls der Zeit ;-)

Wir hören uns hoffentlich bald wieder!